Stellenangebote

Zurück zur Übersicht

Redakteur/in


Für unser Thementeam Haus, Energie, Freizeit und Verkehr – bestehend aus Wissenschaftlern und Journalisten –  suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Redakteur/in

Die Stelle ist bis zum 30. September 2019 mit einem Pensum von 80 % (31,2 Std. pro Woche) und danach mit 100 % (39 Std. pro Woche) unbefristet zu besetzen.

Wir erwarten fundierte journalistische Kenntnisse, Leidenschaft für gute Texte und ein Gespür für Themen.

Ihre Aufgaben:

  • Untersuchungsergebnisse der Stiftung Warentest in journalistische Beiträge umsetzen – für die Zeitschriften test und Finanztest sowie für den Internetauftritt www.test.de
  • Testergebnisse und Fakten in journalistische Beiträge übersetzen, die Laien wie Fachkundige überzeugen
  • Erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen einfach und anschaulich beschreiben, journalistische Thesen herausarbeiten
  • Entwicklungen, Trends und Rahmenbedingungen zu Produkten, Dienstleistungen sowie Verbrauchersicherheit für Haushalt, Garten, Energie, Freizeit und Verkehr verfolgen und Themenvorschläge einbringen
  • Pressetermine und Fortbildungsveranstaltungen wahrnehmen
  • Interviews zu Untersuchungsergebnissen der Stiftung Warentest in Printmedien, TV und Hörfunk geben

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen sowie journalistische Ausbildung (Volontariat/ Journalistenschule)
  • Recherchesicherheit und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte auf den Punkt zu bringen, verständlich und anschaulich zu formulieren
  • Berufserfahrung in Magazin- oder Nutzwertjournalismus
  • Affinität zu mindestens einem der Themenfelder Haushalt, Garten, Freizeit oder Verkehr, gerne mit besonderem Interesse für die Bereiche Do-it-yourself oder Garten
  • Ausgeprägte Analyse- und Konzeptionsstärke
  • Teamgeist und hohe soziale Kompetenz sowie Bereitschaft zur Eigenverantwortung
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Gute Englischkenntnisse (mindestens Niveaustufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens)

Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 30. Juli 2018 ausschließlich an die E-Mail-Adresse: Bewerbung-test-Redakteur@stiftung-warentest.de.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten elektronisch erfassen und speichern und ausschließlich für Zwecke des Bewerbungsverfahrens nutzen. Die Stiftung Warentest wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und selbstverständlich die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes einhalten.

 

 

 

Direkt bewerben PDF downloaden