Stellenangebote

Zurück zur Übersicht

Naturwissenschaftler/Ingenieur/Techniker als Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Verifizierer (m/w)


Für unseren Bereich Untersuchungen suchen wir zum 15. November 2018 einen

Naturwissenschaftler/Ingenieur/Techniker als Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Verifizierer (m/w),

die/der bei der Qualitätssicherung der vergleichenden Warentests aus den Produktgruppen Multimedia, Haus, Energie, Freizeit und Verkehr verantwortlich mitwirkt.

Es handelt sich um eine befristete Teilzeitstelle mit einem Pensum von 80% (31,2 Wochenstunden). Die Stelle ist zunächst bis (voraussichtlich) zum 20. März 2019 (Vertretung Mutterschutz) befristet; eine Verlängerung des Arbeitsverhältnisses um die Zeit einer sich eventuell anschließenden Inanspruchnahme von Elternzeit ist möglich.

Zu Ihren Aufgaben gehören die

  • Verifikation der Auswertungstabellen anhand der Basisdaten der beauftragten Prüfinstitute,
  • Verifikation der in einer Datenbank für online-Veröffentlichungen vorgehaltenen Daten,
  • Verifikation der im Redaktionssystem erstellten Veröffentlichungstabelle und des redaktionellen Testberichts,
  • Beratung von Projektleitern/innen und leitenden Mitarbeitern/innen mit dem bei der Verifizierung gesammelten Querschnittswissen sowie
  • Weiterentwicklung der Verifikationsmethodik.

Sie sollten sich bewerben, wenn

  • Sie eine abgeschlossene naturwissenschaftlich/technische Hochschulausbildung bzw. gleichwertige Fähigkeiten und einschlägige Berufserfahrung besitzen,
  • Sie Berufserfahrung im Qualitätsmanagement besitzen,
  • Sie über eine breite naturwissenschaftlich-technische Allgemeinbildung verfügen,
  • Ihnen die Qualitätsbeurteilung unterschiedlicher Verbraucherprodukte aus Ihrer Berufspraxis bekannt ist,
  • Sie einen Blick dafür haben, ob Einzelergebnisse und eine Gesamtbeurteilung von Produkten plausibel und stimmig zueinander sind,
  • Sie gerne im Team arbeiten und die nötige fachliche und persönliche Überzeugungskraft im Umgang mit Kolleginnen und Kollegen mitbringen,
  • Sie über gute englische Sprachkenntnisse verfügen (Niveaustufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens, möglichst mit Nachweis) und
  • Sie vertiefte Kenntnisse in der Anwendung Microsoft Excel und der Nutzung von Datenbanken besitzen.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn es Sie reizt, in einem renommierten Unternehmen zur unabhängigen Verbraucherinformation auf wissenschaftlicher Basis beizutragen, möchten wir Sie gerne kennenlernen. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis zum 27. August 2018 ausschließlich an die E-Mailadresse: Bewerbung-Verifizierer@stiftung-warentest.de.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten elektronisch erfassen und speichern und ausschließlich für Zwecke des Bewerbungsverfahrens nutzen. Die Stiftung Warentest wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und selbstverständlich die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes einhalten.

 

 

Direkt bewerben PDF downloaden