Stellenangebote

Zurück zur Übersicht

SEO-Experte (w/m/d) Content


Wir leben Verbraucherschutz. Unabhängig und objektiv.

Kreative Testideen, spannende Projekte und interessante Ergebnisse, die Verbraucher*innen bei ihrer Kaufentscheidung unterstützen: Das ist unsere Welt. Seit 1964 führen wir vergleichende Tests von Waren und Dienstleistungen durch, die wir in unseren marktführenden Titeln test und Finanztest sowie online auf test.de veröffentlichen. Monat für Monat verlassen sich Millionen von Menschen auf unsere Urteile. Für unsere neutralen und objektiven Verbraucherinformationen setzen sich mehr als 370 Mitarbeitende in Berlin-Tiergarten ein.

Gestalten Sie in unserem neu gegründeten Team Produktmanagement unsere Zukunft mit als

SEO-Experte (w/m/d) Content

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Das ist Ihre Gestaltungsaufgabe:

  • Sie entwickeln Maßnahmen zur Reichweitensteigerung des journalistischen Angebotes.
  • Sie optimieren bestehende test.de-Inhalte unter SEO-Gesichtspunkten.
  • Sie wägen neue Potentiale ab und optimie­ren sämtliche Prozesse im Hinblick auf SEO im engen Austausch mit den Kolleg*innen der Redaktion, des Marketings und weiteren Abteilungen.
  • Sie monitoren die SEO-Entwick­lungen von test.de, erstellen Analysen und leiten Maß­nahmen ab.
  • Sie unterstützen aktiv die Weiterentwicklung der Content-Strategie.
  • Sie arbeiten mit an der Optimierung des Workflows bei der Content-Erstellung.
  • Sie analysieren die Markt- und Wettbewerbssituation, evaluieren zukünftige Technologien und Trends und leiten daraus neue SEO-Strategien ab.
  • Sie planen, steuern und setzen interne SEO-Projekte um und werten diese aus.
  • Die Schulung und Beratung der Redakteur*innen im Haus runden Ihren Aufgabebereich ab.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie haben ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in den Bereichen SEO und Journalismus und haben ein tiefgreifendes Verständnis für Suchende und Suchmaschinen.
  • Sie besitzen Berufserfahrung im Content- und SEO-Umfeld.
  • Sie sind erfahren in der Arbeit mit Redaktions- und Content-Management-Systemen sowie mit den gängigen SEO- und Webanalyse-Tools.
  • Sie haben ein gutes technisches Grundverständnis, insbesondere für Internet-Technologien.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse in Microsoft Office, sind sicher im Umgang mit Excel und verfügen über sehr gute analytische Fähigkeiten.
  • Sie arbeiten strukturiert und können komplizierte Zusammenhänge anschaulich erklären und verständlich präsentieren.
  • Sie sind teamfähig und kommunikationsstark.
  • Sie identifizieren sich mit dem Auftrag und den Zielen der Stiftung.

Das macht uns besonders:

  • eine unbefristete Stelle mit Bezahlung nach TVöD-Bund plus Prämien, Jahressonderzahlungen, arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Jobticket etc.
  • eine starke Marke und ein gutes Arbeitsklima, in dem sich frei vom Druck sinkender Anzeigenmärkte Veränderungen gestalten lassen
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld, in dem Offenheit, Wertschätzung und Teamgeist gelebt werden
  • eine sinnstiftende Tätigkeit mit gesellschaftlicher Relevanz
  • ein vertrauensvolles und freundliches Betriebsklima
  • die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Mitgestaltung
  • eine ausgewogene Work-Life-Balance, z. B. durch flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten
  • zahlreiche Maßnahmen im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein Arbeitsplatz im Herzen Berlins mit guter Verkehrsanbindung.

Mehr über uns als Arbeitgeber erfahren Sie unter karriere.test.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Auf Ihre Fragen zur ausgeschriebenen Position freut sich Frau Julia Bönisch, j.boenisch@stiftung-warentest.de

Ihre Fragen rund um das Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gerne Ana Triantafillaki, a.triantafillaki@stiftung-warentest.de

Die Stiftung Warentest unterstützt Chancengleichheit, wertschätzt Vielfalt und begrüßt alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten elektronisch erfassen und speichern und ausschließlich für Zwecke des Bewerbungsverfahrens nutzen. Die Stiftung Warentest wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und selbstverständlich die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes und der DSGVO einhalten.

Stiftung Warentest
Lützowplatz 11-13
10785 Berlin

Direkt bewerben PDF downloaden