Stellenangebote

Zurück zur Übersicht

Journalistischer Leiter (w/m/d) Print und Online


Wir leben Verbraucherschutz. Unabhängig und objektiv.

Kreative Testideen, spannende Projekte und interessante Ergebnisse, die Verbraucher:innen bei ihrer Kaufentscheidung unterstützen: Das ist unsere Welt. Seit 1964 führen wir vergleichende Tests von Waren und Dienstleistungen durch, die wir in unseren marktführenden Titeln test und Finanztest (Gesamtauflage 560.000 Exemplare monatlich) sowie online auf test.de (8 Millionen Visits im Monat) veröffentlichen. In unserem Buchverlag publizieren wir jährlich 40 Ratgeber. Monat für Monat verlassen sich Millionen von Menschen auf unsere Urteile. Für unsere neutralen und objektiven Verbraucherinformationen setzen sich mehr als 370 Mitarbeitende in der Mitte Berlins ein.

Gestalten Sie unsere Zukunft mit im Team Multimedia als

Journalistischer Leiter (w/m/d) Print und Online

unbefristet und in Vollzeit ab 1. März 2023.

Das ist Ihre Gestaltungsaufgabe:

  • Sie führen das Team – bestehend aus Journalist:innen und wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen – in enger Kooperation mit dem wissenschaftlichen Leiter.
  • Sie entwickeln Themenideen für Tests und Reports, planen Specials und Meldungen.
  • Sie unterstützen die derzeit 6 Redakteur:innen Ihres Teams bei der Konzeption sowie bei der Umsetzung von Online- und Printartikeln.
  • Sie stimmen Projekte und Kapazitäten mit dem wissenschaftlichen Leiter und der Chefredaktion ab.
  • Sie redigieren die Texte Ihres Teams und betreuen Beiträge von freien Autor:innen.
  • Sie entwickeln neue Angebote und Formate für test und test.de und unterstützen die Chefredaktion in allen führungstechnischen und inhaltlichen Anforderungen der digitalen Transformation.
  • Sie vertreten die Stiftung Warentest in der Öffentlichkeit und in den Medien.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium und idealerweise eine journalistische Ausbildung (Volontariat/Journalistenschule).
  • Sie begeistern sich für Nutzwertjournalismus und haben bereits einschlägige Erfahrung in diesem Bereich.
  • Sie bringen eine große Affinität zu Hard- und Softwareprodukten wie Smartphones, Computern und Fernsehern oder Passwortmanagern und Smart Home mit, sind aber auch bereit, sich in den Themenbereich „Gartengeräte und DIY“ einzuarbeiten.
  • Sie sind sehr strukturiert, gut im Organisieren und sehen den Austausch zwischen Wissenschaft und Journalismus als spannende Herausforderung an.
  • Sie zeichnen sich durch sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie hohe soziale Kompetenz aus und haben idealerweise bereits Führungserfahrung.
  • Sie begeistern sich für Online- und Printjournalismus und sind motiviert, den digitalen Transformationsprozess aktiv mitzugestalten.
  • Sie überzeugen durch ausgeprägte Analyse- und Konzeptionsstärke.
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität.
  • Sie besitzen gute Englischkenntnisse, gehen souverän mit den gängigen Computerprogrammen (Office 365, Windows 10) um und haben Erfahrungen mit Redaktionssystemen für Print und Online.

Das macht uns besonders:

  • Eine außertariflich vergütete Stelle.
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit bei einer starken Marke mit gesellschaftlicher Relevanz.
  • Ein vertrauensvolles und freundliches Arbeitsklima, in dem Offenheit, Wertschätzung und Teamgeist gelebt werden.
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Mitgestaltung.
  • Eine ausgewogene Work-Life-Balance, darunter flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten.
  • Zahlreiche Maßnahmen im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Mehr über uns als Arbeitgeber erfahren Sie unter karriere.test.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Ihre Fragen rund um das Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gerne Frau Ana Triantafillaki, a.triantafillaki@stiftung-warentest.de

Die Stiftung Warentest unterstützt Chancengleichheit, wertschätzt Vielfalt und begrüßt alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten elektronisch erfassen und speichern und ausschließlich für Zwecke des Bewerbungsverfahrens nutzen. Die Stiftung Warentest wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und selbstverständlich die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes und der DSGVO einhalten.

Direkt bewerben PDF downloaden